Private Wetterstation Hungen

Datenschutz
Impressum

 

10-Tage-Vorhersage für Deutschland

von Freitag, 29.10.2021 bis Freitag, 05.11.2021
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
am Dienstag, 26.10.2021, 12:46 Uhr


Anfangs noch ruhiges Herbstwetter, zur neuen Woche wechselhafter. 
Vorhersage für Deutschland bis Dienstag, 02.11.2021,

Am Freitag in manchen Flussniederungen über der Mitte und dem Süden teils ganztags neblig-trüb, sonst viel Sonnenschein und trocken. Maxima im Dauernebel unter 10 Grad, sonst 12 bis 19 Grad. Schwacher, teils mäßiger Wind aus Südost. In Ostsachsen gebietsweise starke Böen.  
In der Nacht zum Samstag über der Mitte und dem Süden erneute Nebelverdichtung. Im Westen und Nordwesten aufkommende dichtere Wolkenfelder, aber oft trocken, im Nordosten vielfach gering bewölkt oder klar. Abkühlung auf 10 Grad am Niederrhein und -1 Grad im Bayerischen Wald.

Am Samstag von der Nordsee bis zur Mosel zeitweise kompakte Bewölkung, aber meist trocken. Sonst nach Nebelauflösung oft freundlich. Erneut recht mild mit 13 bis 19 Grad. Schwacher bis mäßiger südlicher Wind. An der Nordsee und in Leelagen der westlichen Mittelgebirge starke Böen. In den Alpen einsetzender Föhnsturm.
In der Nacht zum Sonntag bewölkt, im Osten teils klar. In der Westhälfte vereinzelt etwas Regen. Tiefstwerte 11 bis 5, im Südosten bis 1 Grad. 

Am Sonntag wolkig mit Aufheiterungen, Richtung Lausitz auch noch länger sonnig. In der Westhälfte örtlich etwas Regen. Temperaturanstieg auf 13 bis 17 Grad. Schwacher bis mäßiger südlicher Wind. An der Nordsee und in Gipfellagen starke bis stürmische Böen.
In der Nacht zum Montag ostwärts ausbreitende kompakte Bewölkung und nachfolgend schauerartiger Regen. Östlich der Elbe noch meist trocken. Abkühlung auf 11 bis 4 Grad.

Am Montag und Dienstag rasch wechselnde Bewölkung mit gelegentlichen Schauern, vereinzelt auch kurzen Gewittern. Im Süden auch längere Zeit Regen, dabei absinkende Schneefallgrenze auf unter 1500 Meter. Etwas kühler mit 9 bis 15 Grad. Mäßiger, teils frischer und stark böiger Südwestwind. An der Nordsee und auf den Bergen Sturmböen. 
In den Nächten Temperaturrückgang auf 9 bis 3 Grad.   
.
Trendprognose für Deutschland,
von Mittwoch, 03.11.2021 bis Freitag, 05.11.2021,


Wechselhaft mit gelegentlichen Regenfällen und recht kühl
Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Robert Hausen